Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesSport › Runter mit den Pfunden nach der WM

Runter mit den Pfunden nach der WM

Bis August ein kostenfreies Outdoor-Fitnessprogramm auch für Nicht-Mitgliederim im MeridianSpa Skyline Plaza

21.07.14 || altFRANKFURT (20. Juli 2014) - Deutschland hat den Weltmeistertitel geholt und das ganze Land feiert. Doch nach wochenlangem Schlafmangel, Figur schädigenden Getränken und Snacks wird es Zeit, dem Körper etwas Gutes zu gönnen. Um der Langeweile ohne spannende WM-Abende vorzubeugen und dem Hüftgold den Kampf anzusagen, bietet das MeridianSpa Skyline Plaza im Juli und August ein kostenfreies Outdoor-Fitnessprogramm auch für Nicht-Mitglieder an.

Weltmeisterliches Training mit dem Streetworkout am Mainufer


Das effektive Workout am Mainufer ist der ideale Ausgleich für die unzähligen Fußball-Abende auf der Couch oder in der Kneipe und findet noch bis zum 26. August jeden Dienstag statt. Nach einem kurzen Warm-up trainieren die Teilnehmer mit kurzen Walking- und Laufeinheiten sowie unterschiedlichen Kräftigungsübungen ihren Körper - der Blick auf die Frankfurter Skyline ist dabei inklusive. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr an der Gerbermühle in Frankfurt. Adresse: Gerbermühlstraße 105, 60594 Frankfurt am Main.

altSport an der frischen Luft sorgt für gute Stimmung, macht den Kopf frei und kurbelt den Energieverbrauch an: Das MeridianSpa Skyline Plaza bietet während der Sommermonate neben einem umfangreichen Kurs- und Geräteangebot auch ein besonderes Outdoor-Fitnessprogramm an - kostenfrei für Mitglieder und Interessierte.Kostenlos gibt es dazu noch einen wunderbaren Blick auf die Skyline Frankfurts. Foto: gce

Feierabendplanung:

Power Yoga auf der Dachterrasse


Um Feierabend-Langeweile nach der WM vorzubeugen, bietet das MeridianSpa Skyline Plaza noch bis zum 28. August jeden Donnerstag von 19.00 bis 20.15 Uhr Power Yoga im Skyline Garden auf der Dachterrasse des Skyline Plaza an. Yogafreunde können hier Energie tanken, während die Frankfurter Skyline im Abendrot versinkt. Das effektive Workout, bei dem die Asanas in schneller Abfolge miteinander verbunden werden, regt die Fettverbrennung an, strafft die Körperkonturen und sorgt für ein rundum gutes Gefühl.

Die Kursformate im Freien sind kostenlos und für Mitglieder sowie Interessierte frei zugänglich. Weitere Informationen unter: www.meridianspa.de.

MeridianSpa im 30. Jahr mit sieben Anlagen


Das 1984 in Hamburg gegründete Unternehmen MeridianSpa bietet in seinen sieben Anlagen in Hamburg, Berlin, Frankfurt und Kiel seinen 31.000 Mitgliedern Fitness, Wellness und Bodycare auf Premium-Niveau unter einem Dach und in einem besonderen Ambiente. Mit Flächen von 3.500 bis 15.000 qm und der warm anmutenden Architektur aus Naturmaterialien, organischen Formen und mediterranen Pflanzen gehören die sieben Anlagen zu den größten und schönsten Fitness- und Wellnesseinrichtungen Europas. Das ganzheitliche Angebot spricht sowohl sportlich interessierte als auch Erholung suchende Großstadtmenschen jeden Alters an. Mitglieder und Tagesgäste nutzen MeridianSpa regelmäßig für ihren Urlaub im Alltag, um sich anschließend zu fühlen wie neugeboren. (ps/gce)