Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesSport › Possmann bleibt der Eintracht treu

Possmann bleibt der Eintracht treu

Langjährigen Partnerschaftsvertrag mit Eintracht Frankfurt für weitere zwei Jahre verlängert

23.08.12 || altaltFRANKFURT (22. August 2012) - In der Apfelweinmetropole hält zusammen, was zusammen gehört! Gestern hat die Familienkelterei Possmann ihren langjährigen Partnerschaftsvertrag mit Eintracht Frankfurt für weitere zwei Jahre verlängert. Damit hält der Frankfurter Äpfelwein-Platzhirsch dem jetzigen Erstligisten bereits im 14. Jahr intensive Treue. „Wir gehen mit der Eintracht durch Dick und Dünn und wollen mit unserer langjährigen Sponsorenschaft den Fans und Verbrauchern zu verstehen geben, dass wir als heimisches Unternehmen die Eintracht unterstützen", erklärt Peter Possmann, Geschäftsführer des Äpfelweinproduzenten Possmann.

altDas Foto zeigt Geschäftsführer Peter Possmann vor der neuen Äpfelwein-Sonderedition, dem 1.Liga-Schoppe, im beliebten Adler-Look. Foto: jl/pr

Zum Zeichen seiner Solidarität hat das Frankfurter Unternehmen pünktlich zum Bundesliga-Auftakt eine Sonderedition seines beliebten Adler-Schoppens, den 1. Liga-Schoppe, auf den Markt gebracht und wünscht damit eine erfolgreiche Bundesliga-Saison!

„Nie mehr 2. Liga" lautet dann auch der Schlachtruf - für alle Eintracht-Fans sichtbar auf der Dose. Und auch die Schoppe-Sammler können sich freuen: Sie halten mit dieser dritten Edition ein besonderes Motiv in Händen: Es enthält die Unterschriften aller am Aufstieg beteiligten Spieler!

Die pfandfreie 0,5-Liter-Dose enthält 75 % bestes Stöffsche plus 25 % prickelndes Tafelwasser und ist mit knapp 4 % Alkohol für jeden Fan eine herrliche Erfrischung nach einem erfolgreichen Spiel. (jl/pr)