Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

VermischtesSport › Morgen können sich Spätentschlossene noch anmelden

Morgen können sich Spätentschlossene noch anmelden

Zum 12. Mal geht es an Himmelfahrt beim Kreisstadt-Lauf auf die zehn Kilometer Strecke

11.05.10 || HOFHEIM/HÖCHST (10. Mai 2010) - Hessens zweitgrößter 10-Kilometer-Lauf steht traditionell an Himmelfahrt auf dem Terminplan: Mit mehr als 1.500 Teilnehmern rechnen die Organisatoren des TV 1860 Hofheim und der TG Unterliederbach bei der 12. Auflage des Kreisstadt-Laufs. An Christi Himmelfahrt, 13. Mai, fallen in der Altstadt der Kreisstadt Hofheim gleich zwei Startschüsse: Um 9.30 Uhr gehen die Nordic-Walker und um 10 Uhr die Läufer, jeweils vom Platz am Untertor, auf die Strecke. Ziel ist der Schlossplatz in der ehemaligen Kreisstadt Höchst.

Die Startgebühren fließen auf das Konto der Leberecht-Stiftung, die sich um geistig und körperliche behinderte Kinder kümmert. Erwachsene zahlen 10 Euro, Jugendliche bis 19 Jahre sind mit 5 Euro dabei.

Nachdem der reguläre Anmeldetermin bereits am vergangenen Freitag abgelaufen ist können morgen, 12. Mai, Nachmeldungen von 13 bis 18 Uhr beim Höchster Kreisblatt in Hofheim am Taunus, Am Untertor angenommen werden. Zu beachten ist, dass an Himmelfahrt selbst aus organisatorischen Gründen keine Meldungen mehr angenommenwerden. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 06192 - 965265. (de)