Banner
 

RheinMainTaunus

OnlineMagazin

RegionalWiesbaden › Elvis nicht nur im Rathaus

Elvis nicht nur im Rathaus

Stadtspaziergänge „Elvis und Priscilla in Wiesbaden"

29.01.09 || WIESBADEN (29. Januar 2009) - Begleitend zur Ausstellung „Elvis Presley in Germany" im Foyer des Wiesbadener Rathauses lädt das Projektbüro Stadtmuseum zu Rundgängen durch Wiesbaden auf den Spuren von Elvis Presley ein.

Die beiden Stadtspaziergänge finden am Samstag, 31. Januar, und am Samstag, 7. Februar, jeweils um 13 Uhr statt. Treffpunkt ist am Haupteingang des Rathauses.

Führen wird das in Wiesbaden lebende Vorstandsmitglied des „Elvis-Presley-Verein Bad Nauheim", Friedberg Jürgen Muth, ein profunder Kenner der Stationen des „King of Rock`n Roll" im Rhein-Main-Gebiet. Viele Orte in Wiesbaden - sei es der Eagle Club im Weißen Haus, das Kurhaus, das Walhalla oder das ehemalige Hotel Helene in der Sonnenberger Strasse - sind mit Elvis Presley und Priscilla Beaulieu, seiner späteren Frau, verbunden. In der Landeshauptstadt genoss das Liebespaar sein junges Glück, spazierte im Mondschein durch den Kurpark und hat Wiesbaden wohl nie vergessen.

Die Ausstellung „Elvis Presley in Germany" ist vom 31. Januar bis zum 27. Februar wochentags von 10 bis 17 Uhr und an Samstagen von 10 bis 15 Uhr im Foyer des Wiesbadener Rathauses zu sehen.(wi)

Ins Visier genommen:

Überregional Alle anzeigen